Curry mit Tempeh

  • 1 große gehackte Zwiebel
  • 2 gehackte Knoblauchzehen
  • 400g Tempeh in Stücke geschnitten
  • 3 große Tassen Reis
  • 1 kleine getrocknete Chillischote
  • 1-3 TL Curry
  • Kräuter getrocknet (zum Beispiel Thymian, Ysop, etwas Liebstöckel, etc.)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rapsöl

Braten Sie in einem großen Topf die Zwiebel glasig an. Geben Sie den Reis dazu und rösten Sie ihn 2-3 min. Gießen Sie nun – 6 Tassen Wasser in den Topf. Gewürze dazu. Lassen Sie den Reis weichdünsten (ca. 20 min.).

In der Zwischenzeit rösten Sie das Tempeh in einer Pfanne 2-3 min in etwas Öl an.

Ist der Reis gar, lockern Sie den Reis mit einer Gabel vorsichtig auf und heben Sie das Tempeh unter. Lassen Sie nun das Ganze noch ca. 5 min. ziehen.